Seit 2005 richtet der SV Hullern 68 e.V. in Haltern einen Schultriathlon für die Klassen 2-7 im Mai/Juni jeden Jahres aus.

 

Was sich zunächst schwierig anhört und nur für echte Sportler zu sein scheint ist in Wahrheit ein Wettbewerb, an dem alle Kinder teilnehmen können. Das Erleben, drei Sportarten (Schwimmen, Radfahren, Laufen) hintereinander bewältigen zu können und der Spaß dabei stehen hier im Vordergrund. Der Wettbewerb ist so angelegt, dass jeder Schüler teilnehmen kann und sein persönliches Erfolgserlebnis hat.

 

Die Martinischule nimmt seit einigen Jahren mit den Schülern der jeweils dritten Klassen an diesem Schultriathlon teil. Da alle Teilnehmer mit ihren eigenen Fahrrädern antreten müssen, gilt es jedes Jahr, die logistische Transportherausforderung zu meistern. Neben einem Bus, der die Kinder zum Austragungsgelände am Freibad des Haltener Stausees bringt, muss zusätzlich der Transport der Fahrräder sichergestellt sein.

 

Der Förderverein organisiert und finanziert diese Ausflüge nach dem Motto: Einmal im Leben Triathlet!

 

 

Platzierungen der Martinischule in den letzten Jahren:

 

       2013      10. Platz (17 Schulen)          individuelle Platzierungen

 

       2012      12. Platz (17 Schulen)          individuelle Platzierungen

 

       2011        9. Platz (18 Schulen)          individuelle Platzierungen

 

Schultriathlon

Projektzeit-
raum:
            jährlich für die 3. Klassen,
                     ein Tagesausflug nach Haltern
 

Zeitpunkt:      Mai/Juni des jeweiligen Jahres

Förderungs-
betrag:
          466,-- EUR (2013)
                     Bus + Fahrradanhänger

 

Eigenanteil
Schüler:
        ca. 1,-- EUR

 

durchge-
führt von: 
 
     versch. Bus-/Transportuntern.

 

In dieser Rubrik:  [Förderantrag]   [Mitglied werden]   [Spenden]    [Archiv]

Sie  können durch  Ihre

Mitgliedschaft

o der Spende eines

unserer  nächsten   Projekte

aktiv    unterstützen!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now